Blog

Service und Reparatur von Röhrenverstärkern

Hallo Welt!

Willkommen auf meinem Blog. Hier wird nach und nach eine Sammlung von Reparatur-Geschichten entstehen.

Marshall Bluesbreaker 1962HW Mod

Wieder ein wunderbarer Amp in der Werkstatt. Dafür liebe ich meinen Job. Der Amp ist wirklich laut mit seinen zwei KT66 Röhren in der Endstufe. Ein Master Volume gibt es nicht. Die Aufgabe lautet, den Amp leiser zu bekommen und dabei die Zerrstruktur, Dynamik und Sound nicht zu sehr zu verändern. Ich schlage dem Kunden…
Weiterlesen

Blues Deluxe Reparatur

Den Deluxe Reverb hat es übel erwischt. Eine Menge verschmorter Teile sind auf dem Board zu finden.

Friedman PT-20 Mod

Dieses schöne und seltene Friedman Top kam neulich in die Werkstatt Innen sehr sauber verarbeitet und hochwertige Bauteile Der Amp bekam einen zusätzlichen Schalter, mit dem man das Gain etwas herausnehmen kann und der die Tiefmitten leicht anhebt Schöner Amp – klingt auch sehr gut

Leslie Endstufe

Ein Kunde wünschte sich eine Röhren-Endstufe für sein Leslie. Er spielt eine Hammond Orgel und der Sound, der ins Leslie eingebauten Transistor-Endstufe, gefällt ihm nicht mehr unbedingt. Ich machte mich also ans Werk. Es begann mit einigen Skizzen und dann suchte ich die Teile zusammen, die ich brauchen würde. Hier ist das Aluminium-Chassis bereits gebohrt…
Weiterlesen

Marshall JCM2000 DSL401

Dieser schöne DSL kam mit Sound Problemen in die Werkstatt. Laut Besitzerin fällt ab und an der Ton aus. Auf der Werkbank spielt er erstmal einwandfrei aber nach einiger Zeit wird er immer leiser und dann kommt plötzlich gar nichts mehr. Dann wird er auf einmal wieder laut und spielt die nächsten Stunden tadellos. Der…
Weiterlesen

Classic 30

Der Peavey Classic30 macht laute Störgeräusche und brummt stark. Beim ersten Check auf der Werkbank glühen schon kurz nach dem Einschalten die Anodenbleche einer der 4 verbauten EL84. Das Board muss raus. Dieses hier ist 3-teilig. Die einzelnen Teile sind mit Drahtbrücken verbunden. Zum Ausbau muss das Ganze etwas zusammengedrückt werden. Geschafft. Das Board ist…
Weiterlesen

Twin Reverb

Der Twin Reverb wird nur gereinigt. Oben vorher, unteres Bild danach oben vor der Reinigung, unten danach

BassBase 250 Service

Dieser H&K Bassbase250 kam mit Soundproblemen in die Werkstatt. Er spielte deutlich zu leise und machte sich mit lautem Rauschen bemerkbar.Der Blick ins Innere gibt Aufschluss: Jemand hat die Vorstufenröhre stillgelegt und einige Bauteile „rausgezwickt“. Die Rückseite sieht auch nicht original aus. So hat Hughes&Kettner das nicht gebaut. Das Board ist bereits gereinigt – die…
Weiterlesen

Super Reverb

Bei diesem Super Reverb wurde ein neues Netzkabel installiert. Die Verlegung erfolgte aber etwas unglücklich. Die Schutzleiter-Verbindung zum Chassis sieht auch nicht gerade Vertrauen erweckend aus. Das Kabel hatte Kontakt zu dem Lastwiderstand. Sowas kann auch mal brennen. Der Anschluss am Netzschalter hält auch nicht mehr lange. So sieht’s schon besser aus

Scroll Up